WorldSmart Leadership Program (2004-2005)

Im August 2004 startete das erste Semester des neuen WorldSmart Leadership Programms. Die erste Crew bereiste in 19 Wochen 18 Städte in Nordamerika, Japan und Europa. Jede Crew verbrachte in jeder Stadt eine Woche und war vor allem in Gastfamilien untergebracht.

Während es noch einen Programmteil mit Aufführungen (genannt „Community Celebration“) gab, war dies nicht mehr der Hauptschwerpunkt des Programms. Es war eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Aufenthaltes mit Tanz, Gesang, Musik, Schauspiel, Multimediaeinsatz und Reden. Die Gruppe präsentierte so dem Publikum einen Wochenrückblick auf ihre Erfahrungen in der Stadt.

Weitere wichtigen Elemente des WorldSmart Leadership Programms waren:

• Direct Instruction – Kurse auf College und Universitätsniveau zu Themen wie Leadership, Interkulturelle Kommunikation und Weltkonflikte.

• Regional Learning – Lernen über die die besuchten Städte und Regionen durch Besichtigungen, Gastredner und spezielle Aktivitäten.

• Community Impact – Verschiedene gemeinnützige Projekte zu Themen wie Bildung, Umwelt, Einwanderung, Diskriminierung, Kunst u.v.m..

• Professional Development – Praktika und spezielle Projekte z.B. zu Außenbeziehungen oder angewandte Weiterbildung

August 2005 Crew    
August 2005 Crew    

- weiter -